Münchzell | Radlerin angefahren und geflohen

Symbolbild

Eine Radfahrerin ist jetzt bei Dietenhofen angefahren worden - der Unfallverursacher ist geflohen. Wohl zwischen 20 Uhr und 21.15 Uhr fährt die Frau Richtung Bruckberg. Von hinten nähert sich ihr ein Auto, der Fahrer übersieht die Radlerin anscheinend und rammt sie. Die Radlerin wird in den Graben geschleudert, der Unfallverursacher fährt anschließend einfach weiter. Mit schweren, aber wohl nicht lebensgefährlichen Verletzungen kommt sie ins Krankenhaus. Die Polizei Heilsbronn ermittelt und hofft auf Hinweise zu dem Unfallflüchtigen. Nach ersten Informationen handelt es sich bei dem Auto wohl um einen SUV oder Kleintransporter, der vorne rechts beschädigt sein müsste.