Muhr am See | Altmühlseefestspiele abgesagt

Auch in Muhr am See bleibt die Theaterbühne in diesem Sommer leer. Die Altmühlseefestspiele mussten jetzt wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Diese Entscheidung sei Bürgermeister Dieter Rampe und Intendant Harald Molocher nicht leicht gefallen, aber die Gesundheit aller Beteiligten stehe im Vordergrund. Die Proben für die Stücke müssten eigentlich jetzt starten, das sei aber mit den aktuellen Corona-Bestimmungen nicht möglich. Bereits gekaufte Karten können im Rathaus oder beim AIZ in Muhr zurück gegeben werden. Ob die Veranstaltung „Klassik am See“ stattfinden wird, soll dann nach den Osterferien entschieden werden.