Muhr am See | Altmühlseefestspiele: Spielplan steht

Foto: Intendant Harald Molocher (links) und Bürgermeister Dieter Rampe (rechts) ©Radio 8

Ob Beatles-Songs live gesungen, ein Rosenkrieg vom Feinsten oder ein Theaterstück mit Publikumsbeteiligung: Der neue Spielplan der Altmühlseefestspiele für die Saison 2020 in Muhr am See steht. Bürgermeister Dieter Rampe und Intendant Harald Molocher haben die neuen Stücke heute vorgestellt. Letzterer hat uns verraten, was die Besucher im kommenden Sommer auf der Bühne erwartet:

"Wir haben 'All you need is love', eine - mehr oder weniger - fast Uraufführung, die mit Beatles-Songs einhergeht und eine sehr schöne und nicht schöne Stimmung beschreibt zwischen drei Schwestern. Die zweite Geschichte ist 'Die Wunderübung' von Glattauer. Ein zerstrittenes Ehepaar sucht bei einem Therapeuten Hilfe. Das dritte Stück ist die 'Frauenquote'. Da geht es um eine Frau, die auf dem Arbeitsamt Furore macht. Das vierte Stück ist 'Angstmän', ein vielfach ausgezeichnetes Kinderstück von El Kurdi."

Die Tickets gibt’s im Rathaus in Muhr oder auf reservix.de - und mehr zum Programm auch online unter muhr-am-see.de