Muhr am See | Bauarbeiten auf B13 beginnen

Die B13 zwischen Muhr am See und Schlungenhof braucht dringend einen neuen Fahrbahnbelag. Darum starten heute (10.9.) die ersten Bauarbeiten von der Zufahrt zum Seezentrum Muhr bis zum Kreisverkehr. Am 19. September wird die Baustelle dann auf die B13 verlagert. Nördlich von Schlungenhof über Muhr am See bis Forsthaus wird dann in verschiedenen Bauabschnitten gearbeitet. Zunächst wird die Abfahrt südlich von Muhr zum Seezentrum erneuert. Anschließend wird die B13 nördlich von Schlungenhof geschlossen. Danach tritt die große Umleitung von Gunzenhausen Richtung Ansbach über Ornbau und von Ansbach nach Gunzenhausen über Mitteleschenbach über die B466 in Kraft.