Muhr am See | Deutscher Sieg beim Snowkiten

Ein Ansbacher Student hat sich bei einem der härtesten Snowkite-Rennen der Welt den Sieg gesichert. Beim Snowkiten steht der Sportler auf Skiern oder einem Snowboard und lässt sich von einem Zugdrachen über eine Schneefläche ziehen. Das Rennen war in Norwegen in der größten Hochgebirgsebene Europas. Der Student Florian Gruber ist Mitglied beim Altmühltal-Segelclub in Muhr am See. Schon vor zwei Jahren konnte Gruber das Rennen für sich entscheiden.