Muhr am See | Gemeinsam Spaß haben

Gemeinsam Spaß haben, so lautet das Motto des 6. Inklusiven Kulturfestivals am Sonntag (14.10.) beim AIZ in Muhr am See. Im Mittelpunkt stehen dabei Kunst und Kultur, als Verbindung zwischen Menschen mit und ohne Behinderung. Es gibt Mitmachaktionen und einen Imbiss. Auf der Bühne sind ganz unterschiedliche Gruppen zu erleben, so Martin Britz, Geschäftsführer der Lebenshilfe Weißenburg:

"Wir haben Gruppen, die haben Jonglageeinheiten. Wir haben Theatergruppen mit dabei. Wir haben Gruppen mit dabei, die Rock- und Popmusik machen. Es ist ein ganz vielfältiges Programm. Wir haben die Clowns vorort aus Weißenburg mit dabei, die ein Clowntheater bringen werden. Es ist sehr vielfältig und abwechslungreich."