Muhr am See | Sommernachtstraum mit Kontrabaß

Foto: Harald Molocher
Szene bei den Proben zu den Altmühlsee-Festspielen 2018

Knapp einen Monat dauert es noch, dann starten die Altmühlsee-Festspiele in Muhr am See mit dem neuen Intendanten Harald Molocher. Los geht’s mit einem echten Theater-Klassiker: „Ein Sommernachtstraum“ von William Shakespeare und das zweite Stück ist „Der Kontrabaß“ von Patrick Süskind. Am 22. Juli schließt das Festival dann mit „Klassik am Altmühlsee“ auf der Seebühne. Karten für die Altmühlsee-Festspiele gibt es unter www.reservix.de.