N-Altenfurt | Betrügerischer Handwerker

Symbolbild

Mehr als faul war ein Handwerker jetzt im Nürnberger Stadtteil Altenfurt. Er wurde wegen Betrugs festgenommen. Ein 23-Jähriger hatte ihn mit der Reparatur seines Stromzählers beauftragt. Die Rechnung zahlt er in bar, stellt aber erst danach fest, das gar nichts repariert wurde. Der junge Mann wendet sich an die Polizei und vereinbart einen neuen Termin mit dem Handwerker. Dabei klicken dann aber die Handschellen. Erste Ermittlungen der Kripo haben ergeben, dass das wohl nicht sein erster Betrug war.