Nennslingen | Fahrrad gegen LKW

Symbolbild

Ein 16-jähriger Schüler ist bei einem Verkehrsunfall noch mal mit dem berühmten blauen Auge davon gekommen. In Nennslingen nimmt er ausgerechnet einem LKW die Vorfahrt. Glücklicherweise reagiert der Fahrer schnell genug. Sein tonnenschweres Gerät rammt den 16-Jährigen zwar, trotzdem kommt er mit leichten Verletzungen davon. Allerdings muss sich der Schüler wegen der Vorfahrtsverletzung noch verantworten.