Nennslingen | Vandalen in der Grundschule

Symbolbild

Die Herbstferien haben Unbekannte in Nennslingen anscheinend für einen ziemlich miesen Scherz genutzt. An der Grundschule wurde ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro angerichtet. Sie beschädigten das Flachdach, zerbrachen ein Oberlicht und rissen mehrere Blitzableiter ab. Sogar die Lüftungsanlage wurde beschädigt. Zeugen können sich bei der Polizei Weißenburg melden.