Neuendettelsau | Einbruch in Schule vereitelt

Symbolbild

Ein Zeuge hörte am vergangenen Wochenende im Innenhof der Grund- und Mittelschule in Neuendettelsau Scheiben klirren und sah einen Taschenlampenschein. Er verständigte sofort die Polizei, die mit mehreren Streifen anrückte. Die Polizisten konnten noch zwei Täter in Richtung Friedhof flüchten sehen. Eine Fahndung mit Diensthund und Hubschrauber verlief allerdings erfolglos. Beim Überspringen der Friedhofsmauer haben die Täter aber einen Rucksack verloren. Er enthielt mehrere Einbruchwerkzeuge.