Neuendettelsau / Katterbach | Go, be great!

Unter diesem Motto haben auch heuer wieder US-Soldaten mit ihren Familien Weihnachtsgeschenke für Kinder mit Behinderung gespendet. Mit einem großen Armee-Lastwagen aus Katterbach wurden Fahrräder, Skateboards und viele andere Spielsachen zur Diakonie nach Neuendettelsau geliefert. Diese Benefizaktion wurde vor 6 Jahren von der Frau eines Soldaten ins Leben gerufen. Sie stammt selbst aus Neuendettelsau und kennt die Einrichtungen der Diakonie. Seitdem wird jedes Jahr für die Kinder gesammelt. Nach der Geschenkübergabe wurden die Soldaten noch zu einem kleinen Empfang eingeladen.

Foto: Diakonie Neuendettelsau
"Die Bewohner und Mitarbeitenden des Wohnhauses für Kinder und Jugendliche mit Behinderung der Diakonie Neuendettelsau freuten sich über die vielen Geschenke der US-amerikanischen Gäste"