Neuendettelsau | Hostienstanzmaschine aus der Vergangenheit für Diakoneo

Symbolbild

In Neuendettelsau können Besucher, wenn das wieder erlaubt ist, bald eine echte Rarität bestaunen. In einer Fernsehsendung entdeckt Oberin Erna Biewald eine über 50 Jahre alte Hostienstanzmaschine und organisiert es, dass das historische Gerät nach Neuendettelsau kommt. In der Hostienbereitung von Diakoneo werden rund 1,4 Millionen Hostien hergestellt. Dafür taugt Maschine nicht - einstauben soll sie deswegen aber nicht: