Neuendettelsau | Laternentreter erwischt

Die Polizei hat am Wochenende einen Laternentreter in Neuendettelsau erwischt. Ein Anwohner meldet eine Gruppe Jugendlicher in der Hermann-von-Bezzel-Straße. Einer soll gegen eine Straßenlaterne getreten haben. Dadurch fällt der Lampenschirm runter und zerbricht. Im Rahmen einer Fahndung können sie einen 15-jährigen Jungen ausfindig machen. Sie bringen den Laternentreter also nach Hause zu seinen Eltern und eine Anzeige und die Rechnung für die Laterne hat er jetzt auch noch an der Backe.