Neuendettelsau | Ohne Schein und unbelehrbar

Symbolbild

Die Verkehrspolizei hat jetzt in Neuendettelsau offenbar genau den Richtigen kontrolliert. Der Mann sagt, dass er seinen Führerschein zu Hause vergessen hat, die Polizei glaubt ihm nicht. Als sie ein bisschen recherchieren, stellt sich heraus, dass dem Mann wegen diverser Delikte der Schein entzogen worden ist. Davon unbeeindruckt, ist er aber trotzdem mehrfach unterwegs gewesen und auch öfter angezeigt worden. Damit er nicht gleich wieder ohne Schein unterwegs ist, haben die Polizisten den Schlüssel vorübergehend sichergestellt.