Neuendettelsau | Radfahrer schwer verletzt

In Neuendettelsau wurde ein Radfahrer von einem PKW erfasst. In einer Einmündung übersah der 56-jährige Autofahrer am vergangenen Abend offenbar das entgegenkommende Fahrrad. Der 36 Jahre alte Radler war trotz der Dämmerung ohne Licht und Helm unterwegs. Beim Zusammenstoß wurde er auf die Motorhaube und gegen die Windschutzscheibe geschleudert. Er kam mit mehreren Knochenbrüchen ins Krankenhaus.