Neuendettelsau | Santa´s Helfer bei der Diakonie

Gemeinsam mit den Bewohnern und Mitarbeitenden des Wohnhauses in der Falkenstraße freuten sich die US-amerikanischen Gäste bei der Spendenübergabe über die vielen Geschenke
Bild: Diakonie Neuendettelsau/Amanda Müller

Alle Jahre wieder werden US-Soldaten aus Katterbach zu Helfern vom Weihnachtsmann und bringen Geschenke für Kinder und Jugendliche mit Behinderung zur Diakonie Neuendettelsau. Statt im Schlitten mit Rentieren, werden die Fahrräder und großen Geschenkboxen mit Spielzeug im Armee-Lastwagen angeliefert. Das bringt die Kinderaugen aber auch immer zum Strahlen. Mit der jährlichen Spendenaktion wollen die Soldaten etwas von der Freundlichkeit zurückgeben, die ihnen von den Menschen in der Region entgegen gebracht wurde.