Neuendettelsau | Stauende zu spät erkannt

Foto: Symbolbild

Auf der A6 ist am Abend kurz nach der Anschlussstelle Neuendettelsau ein tödlicher Unfall passiert. Die Straße war mehrere Stunden komplett gesperrt. Auch auf den Umleitungsstrecken kam es dabei zu massiven Behinderungen. Der Fahrer eines Kleintransporters war nach derzeitigen Ermittlungen auf der linken Fahrspur unterwegs. An einem Stauende wechselt er nach rechts und prallt in einen bereits stehenden LKW. Der Mann konnte nur noch tot geborgen werden. ...