Neuendettelsau | US-Soldaten sammeln für behinderte Kinder

Foto: Diakoneo/Thomas Schaller

Wir berichten ja immer im Advent über die Sammelaktion der US-Armee aus Katterbach für Kinder und Jugendliche mit Behinderung. Jetzt haben die Soldaten extra auch so eine Aktion in der Corona-Krise gestartet. Sie haben zuvor in den Häusern von Diakoneo in Neuendettelsau nachgefragt, was gebraucht wird. Jetzt hat eine Delegation aus der Kaserne Bastelzeug, Spielsachen, DVDs und typisch amerikanische Süßigkeiten für die 15 Diakoneo-Gruppen abgegeben. Wegen des Infektionsschutzes war diesmal ein Besuch im Haus nicht möglich, aber zum Dank gab es für die Soldaten einen Regenbogen-Kuchen.