Neuendettelsau | Zollhundeschule feiert Geburtstag

Symbolbild

Es gibt nur zwei von ihnen in ganz Deutschland - eine davon ist in Neuendettelsau: Die Zollhundeschule. Sie feiert diesen Sonntag 60-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür. Ab 12 Uhr werden dann ausnahmsweise die Pforten für Besucher geöffnet. Es gibt eine Ausstellung und diverse Vorführungen mit den Hunden. Die Zollhundeschule existiert seit dem Jahr 1958. Sie hat sich spezialisiert auf die Ausbildung von Hundeteams im Bereich Schutz- und Spürhund. Sieben Trainer bilden in Neuendettelsau etwa 200 Hunde für den Bereich Süddeutschland aus, unterstützen aber auch das Ausland mit.