Neuhof an der Zenn | Lehmlaster im Graben

Zwischen Neuhof an der Zenn und Rügland laufen aktuell die Bergungsarbeiten. Gegen dreiviertel sechs in der Früh gerät ein mit Lehm beladener Sattelauflieger auf das Bankett und kippt in den Graben. Der Lehm verteilt sich über die gesamte Unfallstelle, der Fahrer kommt mit mehreren Knochenbrüchen per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Der Halter des Sattelaufliegers ist in der Früh selbst gekommen, um mit seinem Radlader den Lehm von der Straße zu schaffen. Eine Umleitung ist eingerichtet. Bevor die Straße wieder freigegeben werden kann, muss aber auch die Straßenmeisterei die Strecke noch untersuchen, teilte uns die Neustädter Polizei mit.