Neuhof/Zenn | Böschung hinuntergestürzt

Im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim haben schneeglatte Fahrbahnen mehrere Autofahrer ins Rutschen gebracht. Bei Neuhof an der Zenn ist ein Mann für die Straßenverhältnisse zu schnell unterwegs. Er kommt von der Straße ab, prallt gegen einen Baum und rutscht dann noch eine zehn Meter tiefe Böschung hinunter. Der Schaden am Auto liegt bei rund 8.000 Euro. Der Mann selbst konnte sich noch aus dem Wrack befreien, kam dann aber ins Krankenhaus.