Neusitz | Obst- und Gartenbauverein packt’s an

Die Schau-Baumschule des Neusitzer Obst- und Gartenbauvereins ist jetzt wieder richtig aufgehübscht. Die Mitglieder brachten das gesamte Gelände auf Vordermann. Sie pflegten die Jungbäume, düngten und wässerten sie. Sie mähten ganze 900 Quadratmeter und rupften säckeweise Beikräuter aus - Unkraut sagt man ja nicht mehr. Wo sich Läuse ausgebreitet hatten, kam die Seifenlauge. Und dann stellten sie noch einen neuen Bauwagen als Werkzeugdepot auf.