Neustadt/Aisch | Das Geld der Mutter

Eine Internetwette hat bei einer Mutter und ihrem Sohn aus Neustadt/Aisch wohl einen Riesenkrach ausgelöst. Der 22-Jährige nimmt an der Onlinewette teil, gibt aber die Kontodaten der Mutter an. Dort bucht die Lotterie dann 430 Euro ab. Die Frau kann den Betrag zum Glück noch rechtzeitig zurückbuchen lassen. Sie erstattet aber tatsächlich Strafanzeige gegen ihren eigenen Sohn. Die Polizei ermittelt.