Neustadt/Aisch/Dietersheim | Heftiger Auffahrunfall – Unfallflucht

Symbolbild

Am Dienstagnachmittag ist es auf der B 470 zwischen Neustadt und Dietersheim zu einem heftigen Auffahrunfall gekommen. Ein Sattelzug will wohl einen anderen LKW überholen und übersieht dabei einen entgegenkommenden PKW. Dessen 57-jährige Fahrerin muss eine Vollbremsung hinlegen, um das Schlimmste zu vermeiden. Eine Fahrerin hinter ihr, kann aber nicht mehr rechtzeitig bremsen und kracht in ihr Heck. Die 57-Jährige verletzt sich dabei leicht. Der Unfallverursacher flüchtet aber einfach von der Unfallstelle. Zu seinem Pech ist sein Kennzeichen bekannt und die Polizei kann ihn rasch ermitteln. Er muss sich nun wegen Straßenverkehrsgefährdung, fahrlässiger Körperverletzung und Unfallflucht strafrechtlich verantworten.