Neustadt/Aisch | Ein Neustädter holt Meisterschaft

Foto: Symbolbild

Ein Neustädter hat in den USA mit für eine Fußball-Sensation gesorgt. Der gebürtige Mittelfranke Julian Gressel hat mit dem Atlanta United FC das Finale der US-Profifußballliga MLS gewonnen. Das Team aus Atlanta gewann mit 2:0 gegen die Portland Timbers. Gressel ist (zusammen mit seinem Teamkollegen Kevin Kratz) der erste Deutsche seit Franz Beckenbauer, der eine Meisterschaft im US-Fußball gewinnen konnte. Beim Interview im Stadion konnte sich Gressel gleich live vor 73.000 Zuschauern bei seiner Familie für die Unterstützung bedanken - und ganz besonders bei seinem Opa Emil Gressel, der mit der Familie im Stadion saß. Der sei sein größter Fan.