Neustadt/Aisch | Familienstützpunkte geplant

Sie sollen künftig Anlauf- und Kontaktstellen für Eltern und Erziehende sein: Die sogenannten Familienstützpunkte im Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim. Dazu sollen Workshops oder Vorträge angeboten werden. Vor allem vier Punkte seien wichtig: Zuhören, informieren, Orientierung geben und Treffpunkt sein. Gabriele Sattler ist die Koordinatorin für Familienbildung im Landratsamt Neustadt/Aisch - Bad Windsheim:

Derzeit befinden sich die Familienstützpunkte noch im Aufbau und sind für kommendes Jahr geplant.
Mehr Infos gibt es vorab online unter familienbildung.kreis-nea.de