Neustadt/Aisch | Feuer am frühen Morgen

Symbolbild

Heute Morgen ist in einer Wohnung in Neustadt/Aisch ein Feuer ausgebrochen. Die Frau selbst wurde schwer verletzt. Einer ihrer Hunde konnte nicht mehr gerettet werden. Gegen halb neun heute Morgen bemerken Nachbarn den Rauch aus der Wohnung quellen und rufen die Feuerwehr. Als die Feuerwehr kommt, finden die Einsatzkräfte die 69-jährige Bewohnerin mit schweren Brandverletzungen. Ein Rettungshubschrauber brachte sie ins Krankenhaus. Einer ihrer Hunde verendete in der Wohnung, der andere wurde noch lebend gerettet. Der Schaden liegt bei etwa 50.000 Euro. Die Kripo sucht jetzt die genaue Brandursache.