Neustadt/Aisch | Fluchtfahrzeug: E-Bike

Symbolbild

In Neustadt/Aisch ist es zu einer eher ungewöhnlichen Unfallflucht gekommen, und zwar mit einem E-Bike. Ein Mann ist in Neustadt/Aisch auf der Rothenburger Straße unterwegs. Als seine Ampel rot zeigt, lenkt er kurzerhand auf die Bundesstraße um die Ampel zu umfahren und stößt dabei mit einem Auto zusammen. Der E-Bikefahrer stürzt, aber als die Autofahrerin aussteigt, um ihm zu helfen, flitzt er mit dem E-Bike davon. Die Polizei findet dann erst sein kaputtes E-Bike und kann dann auch einen 37-Jährigen ermitteln. In seiner Wohnung, und offensichtlich hatte der Mann ordentlich einen über den Durst getrunken: ein erster Test ergab 2,4 Promille. Gegen den Mann läuft jetzt eine ganze Reihe von Ermittlungsverfahren.