Neustadt/Aisch | Folgenreicher Streit am Bahnhof

Symbolbild

Weil er eine Frau am Neustädter Bahnhof unsittlich berührt hat, ist ein junger Mann jetzt erheblich verletzt. Zwischen vier Personen kam es erst zu Beleidigungen, dann soll der Verletzte die Frau unsittlich berührt haben. Die ließ sich das nicht gefallen und schlug mit der Bierflasche zu. Ein Zahn fiel heraus, weitere sind jetzt locker, er kam ins Krankenhaus. Ein Rumäne war so aggressiv, dass ihn die Beamten fesseln mussten, bis er sich beruhigt hat. Es laufen mehrere Ermittlungsverfahren.