Neustadt/Aisch | Freiwilligenzentrum erhält Innovationspreis Ehrenamt 2020

Das Startkapital zum Talente vermehren ©Freiwilligenzentrum

Der Bayerische Innovationspreis Ehrenamt 2020 geht an das Freiwilligenzentrum "mach mit!" vom Caritasverband im Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim. Gewonnen hat es mit dem Projekt "Talente vermehren" in der Kategorie "Neue Ideen". Schulklassen planen im Unterricht ehrenamtliche Konzepte, die sie dann in Kleingruppen in ihrer Freizeit praktisch umsetzen. Dazu bekommen sie etwas Startkapital, das sich bei den verschiedenen Aktionen bestenfalls vermehrt. Und der Gewinn geht dann wieder an einen guten Zweck. Durch die Auszeichnung gibt es dafür jetzt auch 3.000 Euro Preisgeld.