Neustadt/Aisch | Fremde Rechnung beglichen

Eine Frau aus Neustadt/Aisch hat beim Blick auf den Kontoauszug wohl einen ziemlichen Schreck bekommen. Ein Online-Bezahlsystem bucht von ihrem Konto 1.100 Euro ab - obwohl sie selbst nichts bestellt hat. Die Frau macht die Abbuchung rückgängig und wendet sich an die Polizei. Wie sich herausstellt, hat anscheinend eine Frau aus dem Raum Bayreuth versucht, die Neustädterin für ihre Computerwaren bezahlen zu lassen und ist damit aber aufgeflogen. Ein Ermittlungsverfahren läuft schon.