Neustadt/Aisch | Glimpflich davongekommen

Foto: Symbolbild

Glück im Unglück hatte am Samstagmorgen ein 21-Jähriger bei Neustadt/Aisch. Der junge Mann fährt gerade in seinem Auto von Birnbaum nach Hoholz, als er in einer Rechtskurve links von der Fahrbahn abkommt. Er will noch gegenlenken, übersteuert dabei jedoch. Sein Wagen überschlägt sich. Der 21-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt, am Fahrzeug entstand aber wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 1000 Euro.