Neustadt/Aisch | Heimliches Waffenlager

Die Polizei hat bei einem Mann im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim ein ganzes Waffenlager ausgehoben. Schon am Mittwoch durchsuchten Ansbacher Kripobeamte das Wohnanwesen des 49-Jährigen. Mit einem Durchsuchungsbefehl tauchen die Beamten bei dem Mann auf. Sie finden eine ganze Reihe von Waffen, dazu gehören drei scharfe Langwaffen, die er unter seinem Haus versteckt hatte. In der Wohnung selbst fanden sie auch noch diverse Pistolen, Revolver, eine Armbrust und noch mehrere Säbel und Degen. Allerdings hat der Mann keine Waffenscheine. Wie die Kripo Ansbach auf den Mann aufmerksam geworden ist, ist noch offen. Er wird jetzt wegen Verstößen gegen das Waffengesetz angezeigt.