Neustadt/Aisch | Im Urlaub Kreditkartendaten ausspioniert

Wie wichtig es ist, seine Kreditkartenabrechnung nach dem Urlaub zu prüfen, zeigt ein Fall aus dem Landkreis Neustadt/Aisch – Bad Windsheim. Eine 65-jährige Frau ist vor kurzem aus Jordanien zurückgekommen, dort hat sie in einem Souvenirladen ihre Kreditkarte benutzt. Als sie jetzt ihre Kontoumsätze durchgeschaut hat, ist ihr eine weitere, aber unberechtigte Lastschrift von 40 Euro aufgefallen. Sie hat sofort bei der Neustädter Polizei Anzeige erstattet, die ermittelt jetzt wegen des Missbrauchs von Kreditkarten.