Neustadt/Aisch | Katze im Sack

Symbolbild

Ein blauer Müllsack hat jetzt in Neustadt für Aufruhr gesorgt. Im Steinweg bemerkt eine Anwohnerin den Müllsack auf einer Kellertreppe. Das Besondere daran: Er mauzt. In ihm befindet sich nämlich nicht nur ein alter Bettbezug, sondern auch ein rotgetigerter Kater. Das Tier droht bereits zu ersticken. Ganz offenbar versucht der Besitzer sein Tier auf diese grausame Art loszuwerden. Der Kater wird ins Tierheim gebracht, wo er sich mittlerweile gut erholt. Die Polizei sucht aktuell noch nach dem Täter. Um Zeugenhinweise wird gebeten.