Neustadt/Aisch | Kein Gewerbetag wegen Corona

Wegen des Corona-Virus sind schon viele Messen abgesagt oder verschoben. Jetzt trifft es auch den Neustädter Gewerbetag. Der war eigentlich für den 15. März geplant. Aber wegen des Corona-Virus haben mehrere zentrale Aussteller bereits abgesagt, heißt es aus dem Rathaus. Außerdem sei auch mit deutlich weniger Besuchern zu rechnen. Also ist der Gewerbetag nun auf das nächste Jahr verschoben. Der traditionelle Matthiasmarkt und der verkaufsoffene Sonntag in der Neustädter Innenstadt finden aber statt.