Neustadt/Aisch | Mit Fahne zu Polizei

Eine Frau und ihr Sohn aus Neustadt/Aisch haben sich wegen einer Vorladung auf den Weg zur Polizei gemacht - allerdings hätten sie wohl besser zu Fuß kommen sollen. Auf der Wache bemerkt der Beamte gleich, dass die Frau eine Fahne hat. Ein Atemalkoholtest ergibt einen Wert von 1,3 Promille. Ihren Führerschein ist die 50-Jährige damit erstmal los und es wurde auch gleich ein Strafverfahren wegen Trunkenheit am Steuer gegen sie eingeleitet.