Neustadt/Aisch | Nach Trickdiebstahl – Polizei sucht Zeugen

Symbolbild

In Neustadt/Aisch sucht die Polizei jetzt Zeugen, die etwas bei einem Trickdiebstahl beobachtet haben. Eine 83-Jährige hebt am Freitagnachmittag in der Raiffeisenstraße Bargeld ab. Dabei steckt sie das Geld in die Innentasche ihres Mantels. Vor der Bank spricht die Dame dann, laut Polizei, ein Unbekannter an. Er zeigt ihr eine Karte und fragt in gebrochenem Deutsch nach einem Museum. Als die 83-Jährige eine Passantin anspricht, ob sie dem Mann weiterhelfen könne, verschwindet er. Erst jetzt bemerkt die betagte Dame, dass das Bargeld aus ihrer Manteltasche fehlt. Der Mann war ca. 1,70 Meter groß und dunkel gekleidet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.