Neustadt/Aisch | Rätselhafter Tod

Nachdem ein Fußgänger in Neustadt nach seinem Sturz gestorben ist, sucht die Polizei jetzt dringend nach Zeugen. Der Mann ist Freitagabend gegen 18 Uhr auf dem Gelände eines Supermarkts in der Hauptstraße. Anscheinend wollte der 55-Jährige Richtung Neue Straße laufen. Dabei stürzte er und erlitt so schwere Verletzungen, dass er nach wenigen Stunden im Krankenhaus verstarb. Weil noch völlig offen ist, warum der Mann gestürzt ist, hoffen die Ermittler auf Zeugenhinweise.