Neustadt/Aisch | Sorgen ums Freiwilligenzentrum

©Manuel Liebich

Im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim wächst die Sorge um das Freiwilligenzentrum "mach mit!". Hinter dem Freiwilligenzentrum steckt die Caritas in Neustadt/Aisch als Träger. Im nächsten Jahr fallen Fördermittel aus mehreren Programmen weg. Damit fehlen dann insgesamt rund 60.000 Euro. Michael Bischoff, Geschäftsführer der Caritas Fürth ist besorgt. Wörtlich sagt er: "Wenn keine Finanzierung gewährleistet werden kann, ist unklar, in welcher Form das Freiwilligenzentrum weiter bestehen wird". Das Freiwilligenzentrum in Neustadt/Aisch organisiert zum Beispiel Leihgroßeltern, Nachbarschaftshilfe oder auch ein Soziales Schuljahr im Landkreis.