Neustadt/Aisch | Strahlende Traktoren und Augen

Der Lichterzug mit geschmückten Traktoren durch Neustadt/Aisch hat für strahlende Augen gesorgt. Wie uns Bastian Dietrich, der Landwirt, der den Zug organisiert hat, berichtet, gab es viele leuchtende Gesichter. Die Mitarbeiter eines Seniorenheimes haben sich gemeinsam mit den Senioren am Weg entlang aufgestellt und waren selbst weihnachtlich geschmückt. Vor der Rollstuhlkolonne war dann auch noch ein großes "Danke"-Lichterschild aufgebaut. Mit dem Zug der leuchtenden Traktoren wollten die Landwirte einen Hoffnungsfunken versprühen - und darauf hinweisen, wie wichtig regional produzierte Lebensmittel sind.