Neustadt/Aisch | Stufenweise Wiederaufnahme des Publikumsverkehrs bei der Stadt

Symbolbild

Nachdem sich die Lage bei den Corona-Infektionen in Mittelfranken etwas entspannt hat, plant die Stadtverwaltung Neustadt/Aisch ab Montag eine stufenweise Wiederaufnahme des Publikumsverkehrs. Das heißt, die Bürger können wieder wegen jeder Angelegenheit persönlich kommen, nicht mehr nur in Notfällen. Für den Besuch muss aber vorher ein fester Termin mit den zuständigen Sachbearbeitern vereinbart werden. Dadurch sollen Personenansammlung vermieden werden. Außerdem muss natürlich der Mindestabstand eingehalten und eine Maske getragen werden.