Neustadt/Aisch | Tierische Rettung

Symbolbild

Zu einem Rettungseinsatz der anderen Art ist die Freiwillige Feuerwehr Neustadt/Aisch ausgerückt. Dass die Feuerwehr Katzen aus misslichen Lagen befreit, ist allgemein bekannt. Aber beim Einsatz in der Neustädter Altstadt spielte ein anderes Tier die Hauptrolle. Denn zwischen Ziegeln und Dachrinnen hatte sich eine Taube eingeklemmt. Die Drehleiter konnte die Feuerwehr wegen der Enge nicht verwenden. Also stieg ein Feuerwehrmann die Leiter hoch und befreite die Taube. Diese machte dann unverletzt die Flatter.