Neustadt/Aisch | Überfallen und geschlagen

Symbolbild

In Neustadt an der Aisch wurde jetzt ein 31-Jähriger angegriffen. Am Samstagmorgen gegen halb fünf ist der Mann auf dem Nachhauseweg, als er von hinten plötzlich niedergeschlagen wird. Als er am Boden liegt, wird er weiter geschlagen. Die Ermittlungen gestalteten sich aber schwierig, das Opfer war mit rund 2,4 Promille erheblich betrunken. Lediglich die Information, dass der Schläger in einer Gruppe unterwegs war, konnte der Mann geben. Mögliche Zeugen wenden sich bitte an die Polizei in Neustadt.