Neustadt/Aisch | Verkehrsunfall wegen gesundheitlicher Probleme

Symbolbild

Ein 82-jähriger Mann hat während der Autofahrt auf der B8 Richtung Neustadt/Aisch gesundheitliche Probleme bekommen. Darum rast er ungebremst in die Stadt hinein, kommt von der Straße ab und prallt gegen die Mauer eines Autohauses. Dann knickt der Wagen noch eine Straßenlaterne und ein Verkehrszeichen um und wird schließlich auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Der Rentner kommt nach der Erstversorgung ins Krankenhaus. Die vielbefahrene B8 musste zwei Stunden lang, zum Teil in beiden Richtungen, gesperrt werden.