Neustadt/Aisch | Verwüstung auf Hubschrauberlandeplatz

Symbolbild

Ein Bild der Verwüstung hat ein LKW zum Wochenstart auf dem Hubschrauberlandeplatz vom Neustädter Klinikum hinterlassen. Beim Wenden fährt er erst gegen eine Standleuchte und walzt dann durch mehrere Pflanzenbeete. Schaden: rund 3.000 Euro. Statt sich aber um den Schaden zu kümmern, begeht der Fahrer Unfallflucht. Weil sich ein Zeuge aber das Kennzeichen gemerkt hat, ist die Polizei dem Mann schon auf den Fersen.