Neustadt/Aisch | Vollgas

Foto: Symbolbild

Weil eine ältere Frau das Gaspedal mit der Bremse verwechselt hat, ist es in Neustadt/Aisch zu einem Unfall mit fünf Autos gekommen. Die 74-Jährige will in eine Parklücke hineinfahren. Sie tritt zunächst so stark auf das Gaspedal, dass sie das gegenüber geparkte Auto mit voller Wucht rammt. Dabei streift sie auch das Auto daneben. Wieder gibt sie Gas und kracht in einen weiteren PKW, wodurch sie zwei andere Autos aufeinander schiebt. Zwei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden; insgesamt beläuft sich der Schaden auf 25.000 Euro. Die Frau hatte schon einmal Gas und Bremse verwechselt. Nun soll die Führerscheinstelle überprüfen, ob sie überhaupt noch fahrtüchtig ist.