Neustadt/Aisch | Von eigener Schwester betrogen

Eine 23-Jährige aus dem Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim hat sich auf den Namen ihrer Schwester ein Smartphone im Wert von rund 900 Euro im Internet bestellt. Der Betrug ist der Schwester erst aufgefallen, als sie eine Rechnung und später noch ein Schreiben eines Inkassounternehmens erhalten hat. Sie erstattet darum Strafanzeige gegen ihre eigene Schwester. Gegen diese wird nun wegen Datenfälschung ermittelt.