Neustadt/Aisch | Wer zecht, muss zahlen

Symbolbild

Wer in der Wirtschaft isst und trinkt, hat zu bezahlen, so auch in Neustadt. Eine 57-Jährige lässt sich in einer Gaststätte in der Neustädter Innenstadt Essen und Trinken servieren. Als sie alles gegessen und getrunken hat, kann sie den Wirt nicht bezahlen. Der Wirt ruft also die Polizei - hier kommt raus, dass die Frau das wohl schon öfter gemacht hat. Aufgrund ihrer geistigen Verfassung, musste sie nach dem Wirtshausbesuch in eine psychiatrische Klinik.